Kommission für Altersfragen

Die Gemeindeversammlung vom 20. Juni 2012 verabschiedete das von einer Arbeitsgruppe zuvor ausgearbeitete Altersleitbild, welches unter anderem die Einsetzung einer Kommission für Altersfragen vorsah. Die Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2012 wählte die Mitglieder dieser neuen Kommission. Die Kommission für Altersfragen nahm in der Folge im Januar 2013 ihre Arbeit auf und machte sich an die Umsetzung der im Leitbild vorgesehenen Aufgaben.

Die Kommission erhob unter anderem den Bedarf und die Wünsche für altersgerechtes Wohnen und klärte ab, welche Wohnformen den geäusserten Wünschen am ehesten gerecht werden. Diese umfangreichen Vorarbeiten mündeten schliesslich darin, dass die Kommission die Gründung der Wohngenossenschaft Chreemer Kari in die Wege leiten konnte. Die Wohngenossenschaft wird in den kommenden Monaten und Jahren demgemäss altersgerechte Wohnungen erstellen.

Adresse

Kommission für Altersfragen
c/o Gemeindeverwaltung
Kirchgasse 9
TG4105 Biel-Benken

Google Maps

Kontakt

Tel. 061 726 82 82

Ihre Ansprechpartner

Name Funktion Dienstleistungen Kontakt
Moser Alfred Vizepräsident
Tel. work061 726 82 82
Preisig Erika Mitglied
Tel. work061 726 82 82
Studer Sibylle Mitglied
Tel. work061 726 82 82
Aeschbacher Peter Präsident
Tel. work061 721 93 77 (P)
Lier Karin Mitglied
Gemeinderätin
Tel. work061 721 44 29