Steuerfuss

Steuersätze der Gemeinde Biel-Benken für das Jahr 2017

Der Steuerfuss der Gemeinde Biel-Benken liegt bei 46 % der Staatssteuer.
 
Der Steuerbetrag der evangelisch-reformierten und der christkatholischen Kirche wird vom steuerbaren Einkommen und Vermögen, derjenige der römisch-katholischen Kirche von der Staatssteuer berechnet. Wer im Alter von 21 - 42 Jahren keinen persönlichen Feuerwehrdienst leistet, unterliegt der Feuerwehrersatzabgabepflicht.

Gemeindesteuern

  • 46 % der Staatssteuer

Römisch-Katholische Kirchensteuer

  • 7 % der Staatssteuer

Evangelisch-Reformierte Kirchensteuer

  • 0.57 % vom steuerbaren Einkommen
  • 0.057 % vom steuerbaren Vermögen
  • Kinderabzug Fr. 75.00 pro Kind
  • Die Kirchensteuer darf nicht mehr als 15 % der normalen Staatssteuer ausmachen.
  • 0.114 % auf Kapitalabfindungen

Christkatholische Kirchensteuer

  • 0.6 % vom steuerbaren Einkommen
  • 0.1 % vom steuerbaren Vermögen
  • Kinderabzug Fr. 60.00 pro Kind
  • Die Kirchensteuer darf nicht mehr als 15 % der normalen Staatssteuer ausmachen.
  • 0.12 % auf Kapitalabfindungen

Feuerwehrersatzabgabe

  • 2 ‰ vom inner- und ausserhalb der Gemeinde steuerbaren Einkommen
  • min. Fr. 50.00 / max. Fr. 400.00

Vergütungszins

  • 0.75 % bis 30. September (limitiert auf den dreifach geschuldeten Steuerbetrag)

Verzugszins

  • 6 % ab 1. Oktober

Juristische Personen

  • 3.5 % Ertragssteuer
  • 2 ‰ Kapitalsteuer