Bauinfo Schulgasse

Bauinfo Schulgasse

An die Anwohnerschaft der Schulgasse

Die Wasserleitung in der Schulgasse muss zwischen der Hauptstrasse und dem Hermann Hiltbrunnerweg erneuert werden. Die Arbeiten werden durch die Firmen Bisser AG, Tiefbau und Heinis AG, Rohrleitungsbau, ausgeführt. Die Arbeiten werden vom 16. Juli 2018 bis voraussichtlich am 10. August 2018 dauern.
 
Infolge der engen Platzverhältnisse wird die Schulgasse in diesem Bereich für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Anwohner können Ihre Liegenschaften, mit gewissen Einschränkungen, jederzeit erreichen. Das Quartier ist via Langgartenstrasse, Krummenrainweg und Spittelhofstrasse gut erreichbar.
 
Die Bauunternehmung wird im Auftrag der Gemeinde die Kehrichtsäcke und das Altpapier der Liegenschaften im Baubereich an für die Entsorgungsfirmen zugämgliche Orte tragen. Die Postzustellung werden wir mit der Post organisieren.
 
Wir sind uns bewusst, dass sich durch die Bauarbeiten Unannhemlichkeiten ergeben. Die Unternehmungen sowie die Bauleitung werden sich Bemühen, diese auf ein Minimum zu beschränken und die Arbeiten termingerecht und speditiv auszuführen.
 
 
 
 
 
Für Auskünfte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
  • Oberbauleitung: Bauverwaltung Biel-Benken, Tel. 061 726 82 72
  • Bauleitung: Ingenieurbüro Märki AG, Hansruedi Thüring, Tel. 061 726 93 39
  • Bauunternehmung: Bisser AG, Roland Henz, Tel. 061 681 30 00
  • Rohrleitungsbau: Heinis AG, Claudio Matteucci, Tel. 061 726 64 22
Wir bitten Sie, für die entstehenden Immissionen und Unannehmlichkeiten um Ihr Ver­ständnis.