Elektronische Rechnung (E-Rechnung)

Ab sofort können wir Ihnen Rechnungen als E-Rechnung übermitteln. Statt per Post werden Ihnen E-Rechnungen elektronisch zugestellt und direkt in Ihrem Finanzportal angezeigt. Das mühsame Abtippen von Kontonummern, Referenznummern und Rechnungsbeträgen entfällt. Mit der E-Rechnung behalten Sie stets die volle Kontrolle. Die Rechnungen werden geschützt übermittelt und bei einer Beanstandung können Sie eine E-Rechnung per Mausklick ablehnen. Sie bestimmen also, ob und wann eine E-Rechnung bezahlt wird. Sie sparen Zeit und Sie schonen die Umwelt.

Welche Rechnungen stehen aktuell zur Verfügung

  • Wasser- und Abwassergebühren
  • Abfallgrundgebühren
  • Miet- und Pachtzinsen
  • Baubewilligungsgebühren
  • Anschluss- und Erschliessungsgebühren
  • Hundegebühren
  • übrige Einmalrechnungen (Kinder- und Jugendzahnpflege, Vermietung von Lokalitäten etc.)

Welche Rechnungen stehen aktuell noch nicht zur Verfügung

  • Gemeindesteuern

Weitere Informationen über E-Rechnung können Sie dem Flyer entnehmen oder erhalten Sie direkt von den Mitarbeitenden der Finanzabteilung.


Zuständige Abteilung

zurück