25. November 2018

Abstimmungsergebnisse vom 25. November 2018

 


Eidgenössische Vorlagen

  1. Volksinitiative "Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)"
  2. Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)"
  3. Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten

Kantonale Vorlagen

  1. Änderung des Gesetzes über die Staats- und Gemeindesteuern vom 28. Juni 2018 (Gegenvorschlag des Landrats zur zurückgezogenen formulierten Gesetzesinitiative "Für eine faire steuerliche Behandlung der Wohnkosten")
  2. Formulierte Gesetzesinitiative "Ja zur Prämienverbilligung" ("Prämien-Initiative") vom 22. Juni 2017
  3. Teilrevision des Gerichtsorganisations- und Prozessrechts (Verfassungsänderung betreffend Wahlen Zivilkreisgerichte)

Ersatzwahl einer Präsidentin oder eines Präsidenten des Zivilkreisgerichts Basel-Landschaft West für den Rest der Amtsperiode vom 1. April 2018 bis 31. März 2022

Liste der offiziell Kandidierenden
(gemäss § 26 Absatz 3 Gesetz über die politischen Rechte und § 13b Verordnung zum Gesetz über die politischen Rechte)

Name Vorname Jg. Beruf Wohnort Partei bisher
Linder Andreas 1968 Jurist Allschwil FDP nein
Schwestermann Mark-Anthony 1979 Advokat Muttenz BDP nein
Wichter Hinweis

Wählbar sind neben den gemeldeten Kandidaturen alle Stimmberechtigten des Kantons Basel-Landschaft, die über Fachkenntnisse verfügen, die für die Rechtssprechung des Gerichts, dem sie angehören, erforderlich sind und eine abgeschlossene rechtswissenschaftliche Ausbildung besitzen (§ 33 Gerichtsorganisationsgesetz).