Bestattungen

Wir unterstützen die Hinterblieben bei Todesfällen bei der Koordination mit den Kirchenbehörden und treffen die Vorbereitungen für die Erdbestattung oder die Kremation. Selbstverständlich stehen wir den Angehörigen auch für weitere Anliegen zur Verfügung. Die Angehörigen werden gebeten, sich möglichst bald mit der vom Arzt ausgestellten Todesbescheinigung bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

Unser Leitfaden gibt den Hinterbliebenen nützliche Hinweise in Bezug auf das Vorgehen bei einem Todesfall.
Wir möchten Sie auch darauf aufmerksam machen, dass die Möglichkeit der Hinterlegung einer Bestattungsanordnung besteht. Das Formular können Sie am Schalter der Einwohnerdienste beziehen oder im Bestattungsanordnung.pdf herunterladen.


Zuständige Abteilung

zurück