Kehrichtentsorgung

Wir sind gestützt auf das kantonale Gesetz über die Abfallwirtschaft für die Entsorgung der Abfälle aus Haushaltungen und Gewerbe zuständig. Unser Motto ist: Vermeiden, vermindern, verwerten.

Der übliche Haus- und Gewerbekehricht wird jeden Donnerstag (bis 11.00 Uhr bereitstellen!) eingesammelt und durch die Firma Anton Saxer AG, Pratteln abgeführt.

Die aktuelle Kehrichtsackgebühren betragen (1 Bogen à Fr. 16.00):

  • 17 l-Sack = 1/2 Marke
  • 35 l-Sack = 1 Marke
  • 60 l-Sack = 2 Marken
  • 110 l-Sack = 3 Marken
  • Futtersäcke 50 l = 1 1/2 Marken


Sperrgut

  • pro 5 kg = 1 Marke
  • bis max. 25 kg = 5 Marken


Jährliche Abfall-Grundgebühr pro Haushalt: Fr. 64.80.

Das Grüngut wird gemäss Entsorgungskalender abgeführt.

Für Abfälle und Altstoffe, die nicht in den Kehricht gehören (Alteisen, Alöl, Altglas, Weissblech, Aluminium, Sonderabfälle, Alttextilien etc.) stehen unserer Einwohnerschaft die Abfallsammelstelle oder spezielle Sammelaktionen zur Verfügung.

Detaillierte Angaben zu sämtlichen Dienstleistungen sowie die genauen Termine können Sie dem Entsorgungskalender, welchen wir jedes Jahr in die Haushaltungen verteilen, entnehmen. Selbstverständlich geben wir Ihnen gerne auch persönlich Auskunft.

Die gesamte Abfallbewirtschaftung muss verursacherorientiert kostendeckend sein.

Verkaufsstellen der Gebührenmarken:

  • Gemeindeverwaltung
  • Mini-Märt
  • Tankstelle Carrosserie Leu AG
  • Zihlmann Hofladen

Zuständige Abteilung

zurück